EinFach Französisch Unterrichtsmodelle

Jean-Paul Sartre: Huis clos

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulfach Französischunterricht
Maße 29,7 x 21,0 cm
Seiten 81
Verlag Schöningh
ISBN 978-3-14-046267-9
Ausstattung einige Abb., DIN A4
Autor Ute Tometten

Beschreibung

Inhalt:

Die Personen - Der Inhalt - Vorüberlegungen zum Einsatz des Theaterstücks im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Modules - Klausur - Anhang

Module 1: L'enfer: L'enfer - die Hölle in Sprichwörtern und Redensarten - Die Hölle in der mittelalterlichen Kunst - Motivvergleich

Module 2: L'oeuvre: L'exposition (scènes 1 - 4): le lieu et les personnages - Etre en enfer (scène 5) - La relation entre Garcin, Inès, Estelle - Le théatre de situations

Module 3: La conception philosophique: L'existence et l'essence - La liberté - La mauvaise foi - L'enfer - Verknüpfung mit Huis clos - La dernière scène du film Huis clos de Jacqueline Audry (1954)

Module 4: L'actualité: La séquestration comme condition de l'homme - La banlieue - La communication

Module 5: Elargissement - comparaison thématique: Littérature - Films - Gastronomie - Premier exemple: Jean-Paul Sartre, Les jeux sont faits (scénario) - Deuxième exemple: Francois Ozon, Huit femmes (film)
Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Klett, Bestell-Nr.: 598404