Gesammelte Werke in Einzelbänden - Drei Meister - Balzac, Dickens, Dostojewski

Produktinformationen

Seiten 197
Verlag S. Fischer Verlag GmbH
ISBN 978-3-10-097050-3
Auflage 2. Aufl.
Autor Stefan Zweig

Beschreibung

Romanschriftsteller sind nach Stefan Zweigs Auffassung »enzyklopädische Genies«, die mit ihren Figurenuniversen eine »neue Form der Welt« schaffen. In seinen drei Essays zu Balzac, Dickens und Dostojewski versucht er einen Typus des Romanciers herauszuarbeiten, wobei die Unterschiede der Autoren im Vergleich ebenso deutlich hervortreten.
Dies ist der erste der drei vollendeten Teile des Zyklus 'Die Baumeister der Welt. Versuch einer Typologie des Geistes'. Die beiden anderen Teile sind 'Der Kampf mit dem Dämon. Hölderlin, Kleist, Nietzsche' und 'Drei Dichter ihres Lebens. Casanova, Stendhal, Tolstoi'.