Auf der Suche nach Atlantis - Eine Reise durch die Architektur für Kinder und Jugendliche

Produktinformationen

Maße 19,6 x 2,1 cm
Seiten 160
ISBN 978-3-03876-205-8
Autor Renzo Piano, Carlo Piano
Illustrator Tommaso Vidus Rosin

Beschreibung

Architektur, Philosophie und der Sinn des Lebens: eine vergnügliche Weltreise

Sie ist die Enkeltochter des weltberühmten Architekten Renzo Piano und ebenso abenteuerlustig wie er: Elsa macht sich gemeinsam mit ihrem Großvater auf die Suche nach dem sagenumwobenen Atlantis. Im Hafen in Genua starten sie ihre Reise um die Welt. Überall gibt es beeindruckende Bauwerke zu bewundern, die Renzo Piano im Lauf seiner mehr als fünfzigjährigen Tätigkeit als Architekt geschaffen hat.

- Architektur-Klassiker: Centre Pompidou, Shard Hochhaus, Kansai-Flughafen uvm.
- Typisch Renzo Piano: Brückenpfeiler wie Schiffsbuge, Wolkenkratzer wie Scherben
- Original-Skizzen von Renzo Piano zeigen die Inspiration hinter den Designs
- Architekturgeschichte der Gegenwart: Grandios illustriertes Sachbuch ab 12
- Familienanekdoten aus drei Generationen treffen auf Baugeschichte

Alles wird vermessen: Ein Blick hinter die Kulissen der Arbeit von Renzo Piano

Elsa lernt auf ihrer Reise nicht nur die bekanntesten Gebäude kennen, die ihr Großvater während entworfen hat, sie erfährt auch neues über ihn als Person. Dass er alles auf das Genauste vermisst, was ihm begegnet, wusste sie bereits. Dass allerdings sein erstes selbstgebautes Boot nur aus der Garage kam, nachdem das zu schmale Tor entfernt wurde, ist ihr neu.
Gemeinsam bereist das Duo auf seiner abenteuerlichen Reise die ganze Welt - ob es dabei tatsächlich Atlantis findet, wird angesichts der vielen inspirierenden Erlebnisse zur Nebensache!