Mistelchen und seine Freunde - Band 2. Bilderbuch

Produktinformationen

Maße 21,0 x 21,0 cm
Seiten 60
ISBN 978-3-00-057767-3
Auflage 1. Auflage
Autor Elke Landgrebe
Herausgeber Stiftung Integrative Medizin
Illustrator Daniela Drescher

Beschreibung

"Mistelchen und seine Freunde" ist der zweite Band der "Mistelchen Reihe" und kann auch ohne die Einhaltung der Reihenfolge gelesen werden.

Jakob kann sein Geheimnis nicht länger für sich behalten. Denn sein kleiner, sprechender Mistelzweig ist viel zu eigensinnig, als dass er ihn vor seinen Freunden verstecken könnte. Nur auf einem Baum herumzusitzen, wie es die Mistel als Pflanze normalerweise tut, kommt für Mistelchen nämlich nicht in Frage. Es sucht das Abenteuer, möchte Freunde finden und wenn es beim Spielen auf die Nase fällt, dann steht es einfach wieder auf.
Ziemlich übermütig, denkt Jakob. Denn, als sich sein grüner Winzling plötzlich mit einer Katze anfreundet, findet er das gar nicht mehr gut.
Jakob hat ein komisches Gefühl. Er ist doch Mistelchens bester Freund. Oder etwa nicht?

"Mistelchen und seine Freunde" ist eine Fantasiegeschichte, die die Mistelpflanze auf wundersame Weise zum Leben erweckt. Für Jakob und die anderen Kinder wird der grüne Winzling zum wahren Freund. Denn im entscheidenden Moment ist Mistelchen für sie da.
Die Kinder wollen alles über die Misteln erfahren. Mistelchen mag den Wald, es ist mutig und klug und manchmal kann es wirklich lustig sein. Aber auch Mistelchen ist nicht vollkommen. Vielleicht mögen sie es deshalb so sehr?