Kindergebärden - Otto spielt - Kommunikation mit Kindergebärden

Produktinformationen

Maße 19,7 x 14,7 cm
Seiten 12
Verlag Kindergebärden
ISBN 978-3-00-049298-3
Auflage 5. Aufl.
Autor Anna-Kristina Mohos, Birgit Butz, Kirsten Boie
Illustrator Kata Pap

Beschreibung

In diesem Pappbilderbuch zeigt uns der kleine Otto, womit er gerne spielt. Mit dem Rutschauto fährt er seinen Ball umher und auf dem Sofa schaut er sich ein Buch an. Ottos Puppe ist müde und schläft im Puppenwagen ein und draußen saust Otto die Rutsche hinunter. In Mamas Armen ruft Otto "Noch mal, noch mal!", denn sie tanzt und singt.Auf den liebevoll gestalteten Seiten erzählen kurze altersgerechte Texte von diesen Erlebnissen. Mit kleinen lautmalerischen Elementen, werden bereits die Kleinsten eingeladen, mit zu erzählen. Die fantasievolle und zugleich realitätsnahe Gestaltung der Bilderbuchseiten, lädt die Kleinen ein, ihre eigenen Spielsachen wiederzuerkennen und Neues zu entdecken.Auf jeder Doppelseite warten zudem drei Kindergebärden darauf, ausprobiert zu werden. Mit Kindergebärden wird das gemeinsame Bilderbuchbetrachten noch lebendiger. Denn wenn Kindergebärden (Babygebärden, Babyzeichen) im Alltag öfter gezeigt werden, werden diese von den Kindern nachgeahmt und sie können sich mitteilen, noch bevor sie beginnen zu sprechen. Auf diese Weise lassen Kindergebärden die Sprache des Kindes wachsen und fördern die Sprachentwicklung. Und nicht nur das. Endlich finden auch Eltern und Pädagog_innen von Kindern mit besonderen kommunikativen Bedürfnissen, z.B. Eltern hörgeschädigter Kinder oder Eltern von Kindern mit dem Down-Syndrom (GuK) ein Bilderbuch für die Allerkleinsten, in dem gebärdet wird."Wie schön, dass es jetzt ein Bilderbuch mit Kindergebärden für ALLE Kinder gibt", kommentiert die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie das Buch "Otto spielt" - zugleich die erste Veröffentlichung des Kindergebärden-Verlages.