Vielfalt von Zuwanderung in ländlichen Räumen

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011592
Erschienen am 03.05.2021
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 203,5 kB
Seiten 5
Autoren/Autorinnen Stefan Kordel, Tobias Weidinger

Beschreibung

Abwanderung und Alterung kennzeichnen die vorherrschende Vorstellung von ländlichen Räumen. Dagegen bleibt ein weiterer aktueller Trend oftmals verborgen: Ländliche Räume sind auch durch Zuwanderung gekennzeichnet. Auffällig hierbei ist, dass insbesondere der Anteil der ausländischen Bevölkerung auf dem Land seit 2014 stark zunimmt. Neben der Zuwanderung Schutzsuchender sind zudem vielfältige Formen der Erwerbsmigration, Lifestyle-Migration sowie die Rückwanderung von Personen charakteristisch. Im Folgenden werden diese Prozesse regional differenziert diskutiert und Auswirkungen in verschiedenen Bereichen skizziert.