Schriftspracherwerb in heterogenen Gruppen

Ein Problemaufriss

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000340
Schulform
Förderschule
Erschienen am 26.10.2020
Schulfach Deutsch, Sprachförderung
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 101,0 kB
Seiten 5
AutorInnen Alexandra L. Zepter

Beschreibung

Im Kontext der Frage, wie Schriftspracherwerb in heterogenen Gruppen sinnvoll angebahnt und unterstützt werden kann, sind gerade die Möglichkeiten und Herausforderungen im FgE noch wenig erforscht. Eine zentrale Aufgabe ist es, einen interdisziplinären Diskurs zwischen der Forschung im Bereich Heilpädagogik und Rehabilitation und aktuellen deutschdidaktischen Perspektiven auf den Schriftspracherwerb aufzubauen.