Chandigarh – Evolution einer neuen Hauptstadt

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011460
Erschienen am 15.07.2020
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 1,9 MB
Seiten 6
AutorInnen Frauke Kraas, Carsten Butsch

Beschreibung

Mit der Teilung Britisch-Indiens 1947 in die Staaten Indien und Pakistan wurde auch die Provinz Punjab geteilt. Die Provinzhauptstadt Lahore fiel an Pakistan, sodass der indische Bundesstaat Punjab eines neuen Regierungssitzes bedurfte. Nach Vorstellung des ersten Ministerpräsidenten Indiens, Jawaharlal Nehru, sollte die neue Hauptstadt Chandigarh Symbol für ein neues, modernes Indien werden. Für die Planung wurden renommierte Architekten der Moderne gewonnen, deren Ideen eine einzigartige Stadt prägten. Mit starkem Wachstum verändern sich Struktur, Funktionen und Planungsgrundsätze.