„Volksgemeinschaft“ im Kinderzimmer

Spielzeuge aus der NS-Zeit als Sachquellen für den Unterricht

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013265
Erschienen am 04.05.2020
Schulfach Geschichte
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 223,4 kB
Seiten 2
AutorInnen Ulrich Baumgärtner

Beschreibung

Obwohl das Regime auf vielfältige Weise in Kinderzimmern präsent war, werden Spielzeuge aus der Zeit des Nationalsozialismus nur selten für das historische Lernen genutzt. Dabei ergeben sich für Schülerinnen und Schüler (Klasse 9-13) nicht nur neue Einblicke in den damaligen Alltag von Kindern, sondern auch in das Funktionieren der Diktatur.