Übungsmaterial zu Podcast: Étudier dans la précarité

Reportage über die finanziellen Verhältnisse Studierender in Frankreich

Produktinformationen

Produktnummer OD100311000017
Schulform
Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Gesamtschule, Gymnasium, Oberschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 17.04.2020
Schulfach Französisch, Französischunterricht, Fremdsprachenunterricht
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 503,1 kB
Verlag Schünemann

Beschreibung

Nach der Selbstverbrennung eines Studenten vor dem Studentenwerk in Lyon kam es in mehreren französischen Städten zu Protesten, in deren Zentrum die problematischen finanziellen Verhältnisse Studierender standen. In seinem Abschiedsbrief hatte der 22-Jährige die Tat mit seiner prekären Situation begründet. Vor diesem Hintergrund begleitet die Reportage die 19-jährige Studentin Érine, die sich kein Zimmer leisten kann.

Schlagworte: société, mal-logement, précarité, étudiants, pauvreté