Übungsmaterial zu Podcast: Tendance : les poules ont la « cot cot » !

Reportage über die Reduzierung von Haushaltsabfällen

Produktinformationen

Produktnummer OD100311000016
Schulform
Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Gesamtschule, Gymnasium, Oberschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 17.04.2020
Schulfach Französisch, Französischunterricht, Fremdsprachenunterricht
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 629,6 kB
Verlag Schünemann

Beschreibung

Die bretonische Stadt Fougères hat seit 2017 eine innovative wie nachhaltige Lösung zur Vermeidung organischer Haushaltsabfälle: Hühner. Diese erweisen sich nämlich als patente Resteverwerter. Die Stadt schenkt Familien das Federvieh und vermeidet so jährlich die Verbrennung von 1,5 Tonnen Haushaltsabfällen. Ungeachtet seines Potenzials bei der Reduzierung von Haushaltsabfällen erobert das gemeine Haushuhn mehr und mehr die Herzen der Franzosen. Dieser Trend schlägt sich längst in steigenden Verkaufszahlen nieder.

Schlagworte: poules, animaux domestiques, déchets ménagers, environnement, développement durable