Leseflüssigkeit diagnostizieren

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200028013945
Schulform
Förderschule, Grundschule, Orientierungsstufe
Erschienen am 02.05.2019
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 141,0 kB
Seiten 2
AutorInnen Daniel Nix

Beschreibung

Textverständnis und die Fähigkeit, flüssig lesen zu können, hängen eng zusammen. Daher sollten die technischen Lesefertigkeiten der Schülerinnen und Schüler im Verlauf der Grundschulzeit möglichst genau in den Blick genommen werden - zum Beispiel mithilfe standardisierter Lesetests.