Gemeinsam Lesen üben - mit Lautleseverfahren

Beitrag

Produktinformationen

Schulform
Förderschule, Grundschule, Orientierungsstufe
Erschienen am 02.05.2019
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 280,0 kB
Seiten 3
AutorInnen Bríd Ní Chatháin

Beschreibung

Soll sich die Lücke zwischen schwachen und starken Lesern schließen, müssen Lehrkräfte an der Leseflüssigkeit arbeiten. Hier eignen sich Lautleseverfahren besonders gut - drei Methoden, bei denen der Fokus auf dem Lesetempo liegt.