„Peter und der Wolf“

Anspruchsvolle Bildungsinhalte bei sehgeschädigten Schülern mit komplexen Beeinträchtigungen

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000210
Schulform
Förderschule
Erschienen am 15.06.2018
Schulfach Deutsch, Musik, Sachunterricht
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 221,2 kB
Seiten 4
Autoren/Autorinnen Rebecca Diehl

Beschreibung

Am Beispiel des musikalischen Märchens "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew wird exemplarisch dargestellt, wie anspruchsvolle Bildungsinhalte mit einer Lerngruppe komplex beeinträchtigter Schüler im Grundschulalter erfolgreich erarbeitet werden können. Die Besonderheiten der Planung und Umsetzung von Unterricht werden dabei umrissen.