Futtermittelskandal: Hormone und Antibiotika im Essen

- ein Arbeitsblatt zu Hormonen und Antibiotika in Lebensmitteln

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001941
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Gymnasium, Hauptschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 18.07.2002
Schulfach Politik
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 227,6 kB
Seiten 2

Beschreibung

Gerade erst ist der Nitrofen-Skandal "verdaut", da erschüttert der nächste Lebensmittelskandal die Verbraucher und Landwirte: Hormone in Schweinefleisch und Antibiotika in Puten- und Kalbfleisch. Mithilfe des Arbeitsblattes informieren sich die Schülerinnen und Schüler über den neuesten Skandal und diskutieren Auswirkungen und mögliche Maßnahmen zur Verhinderung verseuchter Lebensmittel.
- Ab Klasse 8. -