Der Eulenburg-Skandal

Oder: "Diese Frage liegt nun so: Homo oder hetero?"

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012714
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.03.2014
Schulfach Geschichte
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 1,9 MB
Seiten 7
Autoren/Autorinnen Ulrich Baumgärtner

Beschreibung

Die Frage nach der sexuellen Orientierung, die der bayerische Schriftsteller Ludwig Thoma (alias Peter Schlemihl) 1907 in einem Spottgedicht im "Simplicissimus" aufwarf, benennt den vordergründigen Anlass des Skandals. Bei einer genaueren Betrachtung erkennen Schülerinnen und Schülern (Klasse 8 - 12) jedoch wie in einem Brennspiegel Grundkonflikte des späten Kaiserreichs.

(UE Sek I/Mat Sek II)