Wie kommt der Hund ins Wasser?

Die Raukar - eine bemerkenswerte Küstenform

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013479
Schulform
Berufsschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.02.2014
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 682,3 kB
Seiten 3
AutorInnen Thomas Hoffmann

Beschreibung

An der Nordwestküste Fårös, der kleinen Nachbarinsel Gotlands, ist eine der kuriosesten Küstengestaltungen der Erde zu finden. Die Prozesse, die zu dieser kuriosen Küstengestaltung führten, sind nicht minder spektakulär wie deren Ansicht. Der Unterrichtsvorschlag kann sowohl in der Sekundarstufe I als auch in der Sekundarstufe II umgesetzt werden, allerdings ist hinsichtlich des Arbeitsauftrages und der erforderlichen Erklärungen eine unterschiedliche Herangehensweise erforderlich. Während die Thematisierung in der Sekundarstufe II der Konzeption des selbstorganisierten Lernens folgen kann, ist in der Sekundarstufe I die erklärende Hilfestellung des Lehrers sehr viel dominanter.