Jugendliche sind täglich drei Stunden im Netz

JIM-Studie zeigt das Medienverhalten von Jugendlichen

Beitrag

Produktinformationen

Schulform
Berufsschule, Förderschule, Grundschule, Hauptschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Orientierungsstufe, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 20.01.2014
Schulfach Pädagogik
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 633,0 kB
Seiten 1

Beschreibung

Das Internet spielt im Alltag von Jugendlichen eine wichtige Rolle. Im Durchschnitt sind 12- bis 19-Jährige in Deutschland 179 Minuten täglich online. Der Großteil dieser Zeit wird nach Angaben der Jugendlichen für den Bereich Kommunikation verwendet, vor allem die Nutzung von Online-Communitys spielt dabei für viele eine zentrale Rolle (75 Prozent mindestens mehrmals pro Woche).