BER-liner Lektionen

Potentiale kontinuierlicher planerischer Begleitung raumprägender Großinfrastrukturmaßnahmen

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010786
Schulform
Fachschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Oberschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 06.01.2014
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 1,8 MB
Seiten 7
AutorInnen Mathias Orth-Heinz, Michael Pape

Beschreibung

Flughäfen sind raumprägende Großinfrastrukturen, Leuchttürme und Ankerpunkte der räumlichen Entwicklung einer Region und Knotenpunkte überregionaler und globaler Menschen- und Güterströme. Gleichzeitig verursachen diese multimodalen Verkehrshubs in ihrer näheren, oft dicht besiedelten Umgebung neben positiven auch negative Effekte, insbesondere Lärmemissionen. Der Neu- und Ausbau von Flughäfen birgt trotz und gerade wegen aller Entwicklungsversprechen ein hohes Konfliktpotential. Diese Konflikte können jedoch - so scheint es - im Rahmen planerischer Vorsorge wohl nicht allumfassend verarbeitet werden. Beim Großflughafen Berlin-Brandenburg (BER ehemals BBI) wird dieses Manko offensichtlich.