Klimawandel und Folgen für die Vergletscherung im südlichen Südamerika

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010777
Schulform
Fachschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Oberschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.12.2013
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 1,0 MB
Seiten 6
AutorInnen Tobias Sauter, Christoph Schneider

Beschreibung

Tausende Touristen bestaunen jedes Jahr das beeindruckende Naturschauspiel des Gletschers Perito Moreno in Argentinien. Nur an wenigen Stellen der Erde kann man so bequem auf einer Fahrstraße bis auf wenige hundert Meter an die über 2 km breite Kalbungsfront eines Gletschers heranfahren. Dabei ist der Perito Moreno und sein einmaliges Naturschauspiel an der Gletscherstirn im Lago Argentino eigentlich untypisch für die Vergletscherung Patagoniens. Während die Gletscher Patagoniens im weltweiten Vergleich in den vergangenen Jahren weit überdurchschnittlich viel Masse verloren haben, hat sich zumindest die Länge des Perito Moreno aufgrund der absonderlichen topographischen Lage am östlichen Gegenufer des Lago Argentino nur wenig verändert.