Wann ist ein "Cluster" ein Cluster?

Regionale Standortkonzentrationen im Vergleich

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013449
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.12.2013
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 866,6 kB
Seiten 7
AutorInnen Dorothea Wiktorin

Beschreibung

Der Einstieg in das Thema kann anschaulich über den Cartoon erfolgen, über den zunächst die Vorstellungen der Schüler zum Begriff "Cluster" abgefragt werden (Verknüpfung mit bestehendem Vorwissen). Daran anschließend kann herausgearbeitet werden, dass der Cluster-Begriff scheinbar häufig mit dem ökonomischen Erfolg einer Wirtschaftsregion gleichgesetzt und daher als Instrument der Regionalförderung empfohlen wird. Daraus ergibt sich die Problem- bzw. Leitfrage: Ist eine rein räumliche Konzentration von Wirtschaftsunternehmen bereits ein Cluster im wirtschaftsgeographischen Verständnis? Was zeichnet ein Cluster in diesem Sinn aus?

Sekundarstufe II