"Wilder" oder "sanfter" Drache?

Die chinesische Außenpolitik des 21. Jahrhunderts

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014550
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.10.2013
Schulfach Politik, Wirtschaft und Politik
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 1,2 MB
Seiten 6
AutorInnen Michael Graef

Beschreibung

Die hitzigen Kontroversen in wissenschaftlichen Publikationen, TV-Diskussionen und Zeitungskommentaren geben Auskunft darüber, wie umstritten die Frage ist, welche Rolle die Volksrepublik China in der globalen Sicherheits- und Wirtschaftspolitik einnehmen wird. Dabei ist nicht nur unklar, welches Potenzial China tatsächlich hat, sondern auch, welche Ziele die Regierung in Peking anstrebt: Wird China der Vorgabe Deng Xiaopings, China solle außenpolitisch zurückhaltend agieren, weiterhin folgen oder wird derzeit der Kurs einer aggressiveren, imperialen Außenpolitik eingeschlagen?