Urbanität und Automobilität

Neue Nutzungsmuster und Bedeutungen verändern die Mobilität der Zukunft

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010743
Schulform
Fachschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Oberschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.06.2013
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 932,2 kB
Seiten 8
AutorInnen Martin Lanzendorf, Robert Schönduwe

Beschreibung

Neue Mobilitätsdienstleitungen verändern die Mobilität in den urbanen Metropolen der entwickelten Welt. Zugleich scheinen auch die Menschen ihr Verkehrshandeln zu verändern, sie kombinieren zunehmend häufiger verschiedene Verkehrsmittel für ihre Zwecke, es gibt eine Tendenz zur sogenannten Multimodalität. Können wir damit zukünftig auch eine Abnahme des Automobilbesitzes und der Automobilnutzung in Städten erwarten? Steht eine Abkehr von der Automobil-Gesellschaft bevor?