Best of the Alps: Arbeiten im Nobelort - Wohnen in ...?

Alpine Suburbs und Gentrifizierung

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013378
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 02.05.2013
Schulfach Geografie / Erdkunde
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 445,7 kB
Seiten 4
AutorInnen Yvonne Schleicher, Elfriede Eder

Beschreibung

Der Trend zum Freizeitwohnsitz führt in den Alpenorten zu realem Bevölkerungsrückgang. Regelungen zur Beschränkung des Kaufs von Zweitwohnsitzen sind wichtige Reaktionen auf diesen Trend. Das hält aber die Entwicklung nur unwesentlich auf. Am Beispiel der zwei Orte Kitzbühel (Österreich) und Zermatt (Schweiz) werden die Spezifika der Situation vor Ort deutlich. Betroffen von dem Prozess der Verdrängung der Wohnbevölkerung durch wohlhabende Zugezogene und der gleichzeitigen Wohnungsnot für die Angestellten im Tourismussektor sind viele Orte in den Alpen.