Schöne neue Partizipationswelt?

Möglichkeiten und Grenzen der Internet-Demokratie

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014516
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.04.2013
Schulfach Politik, Wirtschaft und Politik, Wirtschaft und Soziales
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 725,9 kB
Seiten 7
AutorInnen Jan Weber

Beschreibung

Nicht erst seit den Erfolgen der Piratenpartei ist das Internet als "Demokratiegenerator" in aller Munde, verheißt es doch mit seinen interaktiven Möglichkeiten und der permanenten Verfügbarkeit neue Formen politischer Kommunikation. Anhand dieses Unterrichtsbeitrages untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten, die das Internet für eine Reaktivierung politischer Partizipation bietet.