Texterschließung differenzieren

Die Groteske "Skorpion"

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013788
Schulform
Fachschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.04.2013
Schulfach Datenverarbeitung
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 2,5 MB
Seiten 9
AutorInnen DORIS GRÜTZ

Beschreibung

Die Kurzgeschichte "Skorpion" von Christa Reinig ist ein exzellentes Beispiel für das Zusammenspiel von Inhalt und Form. Die Groteske, die durch ihr Ende und den abstrakten Protagonisten irritiert, thematisiert Vorurteile. Die systematische Methode der Texterschließung nach Ingendahl wird hier ergänzt um offene und stärker steuernde Aufgaben.