Tür an Tür mit Konkurrenten?

Zünftig organisierte Stadtviertel (Station 3)

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012613
Schulform
Berufsschule, Fachschule, Hauptschule, Hochschule, Integrierte Gesamtschule, Mittelschule, Oberschule, Realschule, Realschule plus, Regelschule, Regionale Schule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Erschienen am 01.01.2013
Schulfach Geschichte
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 828,1 kB
Seiten 5
AutorInnen Christina Bartsch

Beschreibung

"Unter Goldschmied" steht auf dem Straßenschild der Gasse, die sich mit Einkaufsmöglichkeiten und Wohnhäusern kaum von anderen in der Kölner Innenstadt unterscheidet. Abgesehen vom Straßennamen erinnert hier wenig an die Bedeutung dieser Gasse im Spätmittelalter. Die Bezeichnungen von Straßen, Gassen und Plätzen erzählen von den Handwerken und Bewohnern, die das mittelalterliche Stadtbild prägten und der Stadt zu ihrem Wachstum verhalfen. Am Beispiel von Köln erschließen die Lernenden (Klasse 7/8) hier, welche Rolle die Zünfte spielten und wie sie das Stadtleben bestimmten.