Zitierte Moderne – Koeppens Roman „Tauben im Gras“

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200038012789
Erschienen am 02.09.2009
Schulfach Deutsch
Dateiformat PDF-Dokument
Dateigröße 317,7 kB
Seiten 12
AutorInnen Klaus-Michael Guse

Beschreibung

Wolfgang Koeppens Romans "Tauben im Gras" zeichnet sich durch außerordentlich komplexe erzähltechnische Strukturen aus. Gelingt es im Unterricht, den Schülerinnen und Schülern die Funktion dieser erzähltechnischen Kunstgriffe Koeppens verständlich zu machen, dann erschließt man ihnen eine Vielzahl von thematischen Aspekten, Sichtweisen und Mentalitäten, die für die Geschichte der Bundesrepublik bedeutsam sind und deren Relevanz von den 1950er-Jahren bis heute reicht.